Home  >  Blogs  >  Fondsinformationen
Bewertung:  / 3

Die Aktienmärkte waren im Juli nicht gerade im Sonnenschein-Modus. Der DAX TR verlor 1,7% und beendete den Juli mit dem Tiefststand des Monats. Im Gegensatz dazu zeigte der EuroSTOXX 50 TR mit einem leichten Plus von 0,3% relative Stärke. Der MSCI World TR legte zwar um 2,3% zu, was allerdings nicht das Ergebnis für Euro-Anleger widerspiegelt, denn in Euro umgerechnet ging es aufgrund des weiter schwachen US Dollars für den MSCI World TR um 0,9% bergab.

Weiterlesen...
 
Bewertung:  / 3

Die ersten zwei Drittel des Juni verliefen verheißungsvoll: Der DAX konnte ein neues Allzeithoch erklimmen und nun sollte der Weg für weitere Kursgewinne frei sein. Doch es schien, als wollten Anleger nur mal kurz den Gipfel erklimmen, um sich sofort wieder auf den Rückweg zu begeben. Global hat sich wohl die Einsicht durchgesetzt, dass der amerikanische Präsident seine vollmundigen Wahlversprechen nicht umsetzen kann.

Weiterlesen...
 
Bewertung:  / 7

Nach zähen Verhandlungen mit der argentinischen Regierung und unter dem Eindruck der von HWB in den vergangenen Monaten initiierten Zwangsmaßnahmen wurde nun das Angebot vom November letzten Jahres nochmals aufgestockt. Laut HWB bewegen sich die Konditionen für die Abfindung der argentinischen Altanleihen nun im Rahmen der mit den großen Hedgefonds (NML/Singer) ausgehandelten Bedingungen.

Weiterlesen...
 
Bewertung:  / 5

Das Umfeld zum Jahresanfang war von Unsicherheiten gekennzeichnet, die sich - wie bspw. die phänomenale Wahl von Emanuel Macron und der von ihm initiierten Bewegung - teilweise in Wohlgefallen aufgelöst haben. Doch Themen gibt es genug, so dass die aktuelle "Leichtigkeit des Seins" sich möglicherweise erst im Nachhinein als unerträglich heraustellt. Grund genug, sich nicht leichtfertig der guten Stimmung einfach hinzugeben.

Weiterlesen...
 
Bewertung:  / 10
Gestern feierte der "Mehrwertphasen Balance UI" (A2ADXC) - kurz: MBUI - seinen ersten Geburtstag. Gründe zum Feiern gab es genug, denn der MBUI hat sein intern gestecktes Performanceziel um 65,8% outperformt, die Zielvolatilität um 52,8% unterboten und damit die angestrebte Sharpe Ratio um 101% übertroffen! Da ist es schon fast eine schlechte Nachricht, dass das fürs erste Jahr gesteckte Volumen-Ziel "nur" um 27,5% überboten werden konnte. Weiterlesen...